EINGEHENDE

Guten Morgen Viet Nam
 
GUTEN MORGEN VIETNAM
10 Tage / 9 Nächte
Ha Noi - HalongHue DanangHo Chi Minh Stadt
 

Diese Reise wurde maßgeschneidet für Reisende, welchenur beschränkte Zeit zur Verfügung haben, um einenmöglichst großen Überblick über unser Land zu bekommen.Sie benötigen nur 10 Tage und 9 Nächte, um einige derbekannteste Sehenswürdigkeiten Vietnams kennen zulernen.Wir helfen Ihnen dabei, diese Zeit so gut wie möglich zu nutzen.Höhepunkte sind am Anfang die wunderbare Ha Long - Bucht;die Hauptstadt Ha Noi mit ihrer faszinierenden Altstadt, weiter Hue,im 18. und 19. Jahrhundert die Königsstadt Vietnams; die pittoreskealte Hafenstadt Hoi An, ein vonvielen Reisenden aufgesuchtes Ziel,und zum Abschluss der Tour die vibrierende Ho Chi Minh-Stadt, dasehemalige Saigon.

                                          REISEVELAUF

TAG 1: ANKUNFT IN HA NOI (A)
Nach der Ankunft auf dem  Internationalen Flughafen Noi Bai werden Sie vom örtlichen Reiseleiter abgeholt und mit einem klimatisierten Auto zu Ihrem Hotel in Hanoi gebracht. Am Nachmittag machen Sie eine Rikschatour durch die 1000 Jahr alte Hauptstadt  Vietnams und, um viele Attraktionen zu entdecken. Ein Besuch in Wasserpuppentheater nach dem Abendessen bringt Ihnen eine  übersichtliche Vorstellung von der Geschichte Vietnams sowie dem Leben und der täglichen Arbeit der Einwohner  dieses kleinen Landes. Diese traditionelle Kunst gibt es  nur in Vietnam. Übernachtung in Ha Noi.




TAG 2: HA NOI (F)
Heute, wir beginnen unsere Stadtrundfahrt mit dem Besuch in Ho Chi Minh Complex, umfassend das Mausoleum Ho Chi Minh’s, der Begründer des Nations, den Presidenspalatz, Ho Chi Minh's Pfahlhaus und die Einsäule Pagode. Der Fahrt führt uns zur Literaturtempel, bekannt als Vietnam's erste Universität. Nach dem Besuch des schönen Hoan Kiem Sees mit dem Ngoc Son Tempel sind der schöne Westsee und das Ethnische Museum zwei weitere Orte für Ihre Nachmittagsexkursion reserviert. Die Zeit am Abend ist frei für Ihre Erkundung.Übernachtung in Hanoi.




TAG 3: HA NOI – HA LONG (F,M,A) 
Diese Tour führt Sie zu einem Weltnaturerbe – der Ha Long Bucht: über 4000 Quadratkilometer Wasserfläche erstrecken sich Tausende von Inseln in verschiedener, von der See geformter Gestalt und fügen sich zu einer zauberhaften Landschaft zusammen; ein idealer Platz  zum Schwimmen, Angeln oder einfach nur zum Relaxen vor einer majestätischen Landschaftskulisse, ohne einer Menschenseele zu begegnen. Ein frisch zubereitetes Mahl aus Meeresfrüchten an Bord unseres Schiffes mitten in der Ha Long-Bucht bleibt für Sie eine unvergessliche Erinnerung. Wir entdecken die zauberhafte Welt von Ha Long mit dem Besuch in einer der schönsten Grotten, der Sung Sot (Erstaunen). Ein Besuch der Titop-Insel verbunden mit dem Baden beim Titop-Strand ist danach vorgesehen. Übernachtung auf dem Schiff.



TAG 4: HALONG - HANOI - HUE (F,M)

Nach dem Frühstück nehmen wir eine Kayak-fahrt um die Luon-Hoehle, bevor der Schiff Richtung Ufer zurück fährt. Das Mittagessen wird als Dankeschön von Schiffbesatzung für Sie reserviert. Ca 12 Uhr landet der Schiff ans Land wieder und  wir fahren Richtung Noi Bai- Flughafen für eine Flug nach Hue zurück. Nach der Ankunft auf dem Flughafen Phu Bai werden Sie vom örtlichen Reiseleiter abgeholt und mit einem klimatisierten Auto zu Ihrem Hotel in Hue gebracht. Übernachtung in Hue





TAG 5: HUE CITY (F)
Die Besichtigung von Zentralvietnam beginnt nach dem Frühstück und zwar mit dem Besuch der königlichen Zitadelle, in der die letzte Feudaldynastie Vietnams von 1802 bis 1945 residierte, die nach dem Vorbild der „Verbotenen Stadt“ in Peking (China)  im frühen 19.Jh. errichtet wurde: das Ngo Mon-Tor, den Haupteingang zur Zitadelle, der einst nur dem König vorbehalten war,  den Thai Hoa-Palast, Ort für die offiziellen Zeremonien, die Halle der Mandarine, die dynastischen 9 Urnen. Nach dem Mittagessen besuchen wirdie schöne Pagode Thien Mu,- Symbol von Hue, eine Königgrabstätte und anschliessend den Dong Ba- Markt (wenn die Zeit erlaubt). Übernachtung in Hue.



TAG 6: HUE - DANANG - HOI AN (F,A)
Wir besichtigen vor Mittag noch eine Königsgrabstätte bevor wir Hue verlassen und in Richtung Danang weiterfahren. Auf dem Weg nach Da Nang machen wir einen Zwischenstop am Lang Co Strand, der nördlich des Hai Van Passes (Meereswolken-Pass) liegt. Die Straße über den Hai Van Pass ist für einen der großartigsten Ausblicke auf den Ozean in ganz Asien berühmt. In Danang besichtigen wir die bekannten Marmorberge Ngu-Hanh-Son mit dem Strand von Non Nuoc. Dieser Ort istseit der Zeit des Königreich von Champa als Wallfahrtsort bekannt . Hier können Besucher durch ein faszinierendes Labyrinth von Grotten mit vielen Tempeln, verborgen in den fünf heiligen Marmorbergen wandern. Nach dem Ankunft in Hoi An werden Sie ins Hotel gebracht und der Abend ist für Sie frei zur Verfügung. Übernachtung in Hoi An.


TAG 7: HOI AN (F)

Auf Wunsch koennen die frueh aufstehenden Leute das Gemüsendorf Tra Que mit dem Fahrad und geniessen die Feldlandschaft, wo die Bauer Gemüse giessen oder flüchten (Abfahrt um 5.30). Rueckfahrt zum Hotel. Nach dem Frühstück im Hotel können wir gleich die Altstadt Hoi An besichtigen. Drei Jahrhunderte zuvor war diese kleine Stadt im Zentralvietnam ein belebter Hafen, besucht von vielen Händlern aus Japan, China und anderen Ländern.
Heute ist dieser zum Weltkulturerbe zählende Ort ein lebendes Museum. Hoi An bietet alte chinesische,japanische und vietnamesische Architektur und traditionelle vietnamesische Gastfreundschaft. Wir unternehmen einen Spaziergang durch die kleine Stadt und besuchen die berühmte japanische Brücke, das 200 jahr altea Haus, einige Pagoden und Tempel im chinesischen Stil. Sie werden Nachmittag eine Bootfahrt auf dem Thu Bon-Fluss nehmen und das Schiffbausdorf besuchen. Übernachtung in Hoi An.




TAG 8: HOI AN - HO CHI MINH CITY (F,A)

Nach dem Frühstück im Hotel folgt der Transfer zum Flughafen für den Weiterflug nach Ho Chi Minh Stadt weiter. Nach dem Ankunft: Fahrt zum Hotel. Wir unternehmen eine Stadtrundfahrt um das Kriegs-Museum, die  Kathedrale Notre Dame, die Altpost vorbei und besuchen dann den „Palast der Wiedervereinigung“. Abendessen in einem lokalen Restaurant.Übernachtung in HCM City.




TAG 9: HO CHI MINH CITY- TAY NINH- CU CHI (F,A)

Die Exkursion beginnt mit der Fahrt nach Tay Ninh, dem Hauptsitz der Cao Dai-Sekte, deren Hauptheilige  wie, Victor Hugo, Sun Yat Sen und Nguyen Binh Khiem, einem vietnamesischen Gelehrten,  einträchtig neben Jesus Christus, Buddha und Brahma stehen. Sie werden an einem Zeremonie der Cao Dai-Sekte teilnehmen, das um 12Uhr mittag stattfindet. Nach dem Mittagessen in einem Lokalrestaurant fahren Sie nach Cu Chi, einem Ort welt brühmtt mit den legendären Tunneln. Diese Tunnel ermöglichten im Vietnamkrieg dem Viet Cong  die Kontrolle über ein größeres Gebiet nur 30 – 40 km von Saigon entfernt. Dieses 200 km lange netzwerk wurde als eine unterirdische Festung für die vietnamesischen Partisanten betrachtet. Es umfasste Vorratslager, Wohnräume, Waffenfabriken, Feldlazarette, Küchen und Kommandozentren, abgesichert und gespickt mit Fallen. Für Interessenten besteht die Möglichkeit, mit einer Kalaschnikow oder M 16 auf dem nahegelegenen Schießstand zu schießen. Von Cu Chi geht  die Fahrt nach HCM City zurück. Übernachtung in HCM City.


TAG 10:  HCM CITY – MEKONG DELTA - ABREISE
Vorbei an leuchtend grünen Reisfeldern führt Sie Ihre Reise in die „Reiskammer Vietnams“ – das Mekong-Delta. Cai Be scheint wie ein kleines Venedig und ist beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge in die wasserreiche Landschaft. Bei einer Bootstour auf den zahlreichen Wasserwegen der Region besuchen Sie den schwimmenden Markt und lokale Kunsthandwerksstätten, besuchen Sie einen Obstgarten, und kosten Sie exotische Früchte. Anschließend fahren Sie nach Sai Gon und Weiterfahrt zum Flughafen fuer Rueckflug nach Deutschland.  (Frühstück / Abendessen in HCM Stadt)




Option fuer weitere Badeurlaub in Phan Thiet Beach Resort

TAG 11-15: HCM City – Phan Thiet (F)

Tranfer nach Phan Thiet Beach Resort.
Freie Erkundung, Baden, Schwimmen.
Übernachtung in Phan Thiet Beach Resort.


TAG 16: Phan Thiet – HCM City - Abreise (F)

Sie bekommen die letzten Stunde als Freistunde zu entspannen. Das Tour endet dann mit der Abholung  und dem Transport für Sie zum Flughafen Tan Son Nhat für Abreise.

Mehr Tour